Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

der Firma Wolfsteiner-EDV, Mario Wolfsteiner, im weiteren Wolfsteiner-EDV genannt
(Gültig ab 26. 04. 2016)
 

1.IMPRESSUM
Unser im Impressum genanntes Unternehmen betreibt die Webseite „www.wolfsteiner-edv.at“.

Fa. Wolfsteiner-EDV, Mario Wolfsteiner 
Hostauerstrasse 4
A-4100 Ottensheim
Österreich
Tel: +43 (0)7234/85330 Fax: +43 (0) 7234/85330-30
UID: ATU 53241601

email: office@wolfsteiner-edv.at
Internet: https://www.wolfsteiner-edv.at

Informationen Beschwerden, Datenauskünfte unter: office@wolfsteiner-edv.at bzw. bei uns im Geschäft unter o.a. Anschrift
Kundendienst: MO, DI, DO: 09 – 12 Uhr und 15 – 18 Uhr, Mittwoch und Freitag: 09 – 12 Uhr (an Werktagen, ausgenommen Betriebsurlaub)
Mitglied der WKO, Fachgruppe Handel mit Maschinen, Computersystemen, techn. u.industr. Bedarf, UBIT
Firmensitz: Ottensheim
Rechtsform: Einzelunternehmen
Aufsichtsbehörde gem. ECG: BH Urfahr-Umgebung
Gewerberechtliche Vorschriften: Gewerbeordnung www.ris.bka.gv.at
Medieninhaber, Herausgeber und Verleger: Mario Wolfsteiner
Adresse: siehe obige Adresse
Unternehmensgegenstand: Handel mit Waren aller Art und EDV-Dienstleistungen
Firmeninhaber: Mario Wolfsteiner
Erfüllungsort: Unser Firmensitz in Ottensheim
Anwendbares Recht: Österreich

2. ALLGEMEINES 

Die vorliegende Website ist eine Informationsseite der Firma Wolfsteiner-EDV im Internet, kein Online-Shop mit Bestellmöglichkeit. Bestellungen und Einkäufe sind ausschließlich im stationären Ladenlokal möglich. Wir verkaufen ausschließlich an Kunden mit Wohnsitz in Österreich. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für den Verkauf und die Lieferung von Waren und Dienstleistungen durch unser Unternehmen. Abweichende Bedingungen des Käufers haben nur Gültigkeit, wenn wir ihnen schriftlich oder firmenmässig gefertigt zugestimmt haben. Spätestens mit dem Erhalt der Waren oder der Bezahlung erklärt sich der Käufer mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden und an sie gebunden. Unsere Angebotspalette ist unverbindlich und freibleibend. Die Bestellung des voll geschäftsfähigen Kunden (Personen ab dem 18. Lebensjahr) stellt ein Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Eine von uns bestätigte Bestellung stellt noch keine Annahme des Verkaufes dar. Der Kaufvertrag kommt erst zustande, sobald die Ware ausgehändigt und die Rechnung gestellt wurde. Werden an uns Angebote gerichtet, so ist der Anbietende eine angemessene, mindestens jedoch 4-tägige Frist ab Zugang des Angebotes daran gebunden.

Alle Lieferungen und Leistungen (inklusive Servicearbeiten und Reparaturen) von Wolfsteiner-EDV erfolgen ausschließlich auf Grundlage der nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) in der zum Zeitpunkt der Bestellung geltenden Fassung.


3. BESTELLEN

Eine Bestellmöglichkeit besteht nur persönlich bei uns im Geschäft. Verbraucher: Bei Rechtsgeschäften mit Verbrauchern im Sinne des österreichischen Konsumentenschutzgesetzes gelten diese Allgemeinen Geschäfts- und Lieferbedingungen insoweit, als sie nicht zwingend anzuwendenden Bestimmungen des Konsumentenschutzgesetzes widersprechen. Wir betreiben keinen Online-Shop. Es gibt keine Online-Bestellmöglichkeit. Für Bestellungen kommen Sie zu uns ins Geschäft – wir beraten Sie gerne.

4. VERTRAGSSPRACHE

Der Vertragsinhalt, alle sonstigen Informationen, Kundendienst, Dateninformationen und Beschwerdeerledigung werden in deutscher Sprache angeboten.

5. VERTRAGSABSCHLUSS

Verkauf im Geschäftslokal von Wolfsteiner-EDV 

Beim Verkauf im Geschäftslokal von Wolfsteiner-EDV, unabhängig davon, ob die Waren vorher reserviert wurden oder bei einem Mitarbeiter bestellt werden, kommt ein Kaufvertrag durch Übergabe der Waren und Bezahlung des Kaufpreises zustande.

6. EINSEITIGE LEISTUNGSÄNDERUNG

Sachlich gerechtfertigte und geringfügige Änderungen, die nicht den Preis betreffen, können unsererseits vorgenommen werden.

7. PREISE UND ZAHLUNGSBEDINGUNGEN

Die Preise gelten zum Zeitpunkt der Bestellung inklusive gesetzlicher MwSt. zuzüglich aller mit dem Versand entstehenden Spesen. Die Verrechnung erfolgt in Euro. Wir verkaufen ausschließlich an Kunden mit Wohnsitz in Österreich.

Die auf www.wolfsteiner-edv.at angegebenen Produktpreise enthalten die gesetzlich festgesetzten 20% Mehrwertsteuer und sind Kassa-Abholpreise ab Firmenstandort Ottensheim.

Wir akzeptieren folgende Zahlarten:

Im Geschäft Bar, mit Bankomatkarte oder mit GUUTE/UWE. Gutscheinen, oder für Schulen und Öffentliche Einrichtungen auf Rechnung. Bei Firmenneukunden positive Bonitätsprüfung vorausgesetzt. Der Kaufpreis / Werklohn ist prompt ab Rechnungseingang oder Rechnungslegung ohne jeden Abzug und spesenfrei zu bezahlen. Unsere Forderungen sind Zug um Zug gegen Übergabe der Ware/Erbringung der Leistung zu bezahlen. Nicht vereinbarte Abzüge oder Skonti werden nicht anerkannt und müssen nachgefordert werden.

Wird bei uns im Geschäft die Zusendung einer gekauften Ware vereinbart kann die Bezahlung gleich bei uns im Geschäft oder durch Bar-Nachnahme bei Erhalt der Ware durch den Empfänger erfolgen (dies unterliegt nicht dem Fernabsatzgesetz und entspricht nicht dem Online-Handel).

Unsere Verkaufspreise beinhalten nicht die Kosten für Zustellung, Montage oder Aufstellung. Diese Leistungen werden aber von uns auf Wunsch gegen gesonderte Bezahlung erbracht.
Wir sind berechtigt, die von uns zu erbringende Werkleistung mangels anderer Vereinbarung nach dem tatsächlichen Anfall und dem uns daraus entstandenen Aufwand in Rechnung zu stellen. Diese Rechnungen sind prompt nach Rechnungslegung und bei Abholung bar oder mit Bankomat zu bezahlen. Für jede volle Arbeitsstunde werden EUR 144,- inkl. MwSt. in Rechnung gestellt. Die KFZ und Wegzeitpauschale beträgt 36,- inkl. MwSt.

8. ZAHLUNGSVERZUG

Bei Zahlungsverzug des Kunden gelten die gesetzlichen Verzugszinsen in der für Unternehmergeschäfte geltenden Höhe. Weiters verpflichtet sich der Kunde für den Fall des Zahlungsverzugs, die entstehenden Mahn- und Inkassospesen, soweit sie zur zweckentsprechenden Rechtsverfolgung notwendig sind, zu ersetzen. Dies umfasst jedenfalls die Kosten zweier Mahnschreiben in marktüblicher Höhe sowie eines Mahnschreibens eines mit der Eintreibung beauftragten Rechtsanwalts. Die Geltendmachung weitergehender Rechte und Forderungen bleibt davon unberührt.
Der gesetzliche Zinssatz bei Geldforderungen zwischen Unternehmern aus unternehmerischen Geschäften beträgt 9,2 Prozentpunkte über dem Basiszinssatz. Dabei ist der Basiszinssatz, der am letzten Tag eines Halbjahres gilt, für das nächste Halbjahr maßgebend. Anknüpfungszinssatz für die Verzugszinsenberechnung im Geschäftsverkehr gemäß § 1333 Abs. 2 ABGB. Die gesetzlichen Verzugszinsen im nichtgeschäftlichen Verkehr, also zwischen Konsumenten und Unternehmern einerseits bzw. zwischen Konsumenten untereinander andererseits, werden, da sie nicht in den Anwendungsbereich der Zahlungsverzugsrichtlinie fallen, mit 4 (vier) Prozentpunkten unverändert belassen.

https://www.oenb.at

9. MAHN- UND INKASSOSPESEN

Der Vertragspartner verpflichtet sich für den Fall des Verzuges, selbst bei unverschuldetem Zahlungsverzug, die uns zustehenden Mahn- und Inkassospesen soweit sie zur zweckentsprechenden Rechtsverfolgung notwendig und im Verhältnis zur Forderung angemessen sind, zu ersetzen, wobei er sich im Speziellen verpflichtet, im Falle der Beiziehung eines Inkassobüros die uns dadurch entstehenden Kosten, soweit diese nicht die Höchstsätze der Inkassobüros gebührenden Vergütungen laut Verordnung des BMWA überschreiten, zu ersetzen. Sofern wir das Mahnwesen selbst betrieben, verpflichtet sich der Schuldner, pro Mahnung einen Betrag von EUR 12.-, sowie für die Evidenzhaltung des Schuldverhältnisses im Mahnwesen pro Halbjahr einen Betrag von EUR 5.- jeweils zu bezahlen.

10. ANNAHMEVERZUG

Befindet sich der Vertragspartner im Annahmeverzug, sind wir berechtigt, die Ware bei uns einzulagern, wofür wir eine Lagergebühr von EUR 0,1 pro angefangenem Kalendertag in Rechnung stellen und gleichzeitig auf Vertragserfüllung bestehen.

11. EIGENTUMSVORBEHALT

Wir behalten uns das Eigentum an der gelieferten Dienstleistung oder Ware bzw. an den von uns bearbeiteten oder erstellten Medien bis zum Eingang aller Zahlungen aus der Geschäftsverbindung mit dem Kunden vor. Veräußert der Kunde Eigentumsvorbehaltsware weiter, so hat er ebenfalls den Eigentumsvorbehalt weiterzuleiten. Zugriffe Dritter auf unsere Eigentumsvorbehaltsware hat der Kunden unverzüglich anzuzeigen. Verpfändungen, Sicherungsübereignungen und ähnliches der Eigentumsvorbehaltsware sind nur mit unserer vorherigen Zustimmung zulässig. Wird bei Zahlungsverzug nach Mahnung nicht sofort Zahlung geleistet, so ist unsere Eigentumsvorbehaltsware unverzüglich herauszugeben. Rücknahmekosten gehen zu Lasten des Kunden.

12. KOSTENVORANSCHLÄGE

Ein Kostenvoranschlag wird nach bestem Fachwissen erstellt, es kann jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit übernommen werden. Sollten sich nach Auftragserteilung Kostenerhöhungen im Ausmaß von über 15 % ergeben, so wird der Auftragnehmer den Auftraggeber davon unverzüglich verständigen. Handelt es sich um unvermeidliche Kostenüberschreitungen bis 15 % ist eine gesonderte Verständigung nicht erforderlich und können diese Kosten ohne weiters in Rechnung gestellt werden.Von diesen unvorhergesehenen Kostenüberschreitungen sind aber Kosten auf Grund von Auftragsänderungen oder Zusatzaufträgen streng zu unterscheiden. Sofern nichts anderes vereinbart wurde, werden Auftragsänderungen oder Zusatzaufträge zu angemessenen Preisen in Rechnung gestellt.

Kostenvoranschläge sind entgeltlich. Ein für den Kostenvoranschlag bezahltes Entgelt wird gutgeschrieben, wenn aufgrund dieses Kostenvoranschlages ein Auftrag erteilt wird.

13. ANGEBOTE (Offerte)

Unsere Angebote sind freibleibend. Der Vertrag gilt erst mit Auftragsbestätigung durch uns als geschlossen.

14. LIEFERUNG UND TRANSPORTSCHÄDEN

Ist die bei uns im Ladenlokal bestellte Ware nicht lieferbar werden Sie telefonisch verständigt. Wolfsteiner-EDV behält sich jedoch das Recht vor, auch Teillieferungen vorzunehmen. Die Lieferkosten werden jedoch auch bei Teillieferung nur einmal pro Bestellung verrechnet. Die Abholung der bestellten Waren durch den Kunden bzw. bei vereinbarter Lieferung über den Postweg erfolgt in bzw. aus der Geschäftsstelle mit Lager Ottensheim an die vom Kunden mitgeteilte Lieferanschrift. Für die Lieferung ist Wolfsteiner-EDV die Wahl eines geeigneten Lieferdienstes freigestellt.
Angegebene Liefertermine gelten als unverbindliche Information unter Vorbehalt der Selbstbelieferung, sofern Wolfsteiner-EDV von Dritten gefertigte Komponenten liefert.
Soweit eine Lieferung an den Besteller nicht möglich ist, weil die gelieferte Ware nicht durch die Eingangstür, Haustür oder den Treppenaufgang des Bestellers passt oder weil der Besteller nicht unter der von ihm angegebenen Lieferadresse angetroffen wird, obwohl der Lieferzeitpunkt dem Besteller mit angemessener Frist angekündigt wurde, trägt der Besteller die Kosten für den erfolglosen Anlieferungsversuch.
Sollte eine Lieferung vereinbart sein und vom Besteller die Annahme einer Sendung verweigert werden, ohne, dass der Kunde uns vorher informiert hat, hat der Kunde die gesamten Versandspesen, gegebenenfalls Nachnahmegebühren, Rücksendespesen und einer Bearbeitungsgebühr in der Höhe von € 15,- inkl. 20% MwSt. zu tragen. Geringfügige und sachlich gerechtfertigte Lieferfristüberschreitungen hat der Käufer jedenfalls zu akzeptieren, ohne dass ihm ein Rücktrittsrecht zusteht.

14a) Gefahrenübertrag bei Lieferung
Beim Versand der Ware geht die Gefahr für den Verlust oder die Beschädigung der Ware erst auf den Verbraucher über, sobald die Ware an den Verbraucher oder an einen von diesem bestimmten, vom Beförderer verschiedenen Dritten abgeliefert wird. Hat aber der Verbraucher selbst den Beförderungsvertrag geschlossen, ohne dabei eine unsererseits vorgeschlagene Auswahlmöglichkeit zu nützen, so geht die Gefahr bereits mit der Aushändigung der Ware an den Beförderer über.

14b) Transportschäden

Zwecks Absicherung etwaiger Kundenansprüche aus Transportschäden gegenüber dem jeweils mit dem Versand der Bestellung beauftragten Transportunternehmen, müssen äußerlich erkennbare Transportschäden umgehend bei Anlieferung der Bestellung beim Kunden beim Zusteller reklamiert werden. Äußerlich nicht erkennbare Transportschäden müssen innerhalb von 6 Werktagen ab Zustellung schriftlich und inklusive Fotomaterial reklamiert werden, da andernfalls der Anspruch auf Geltendmachung der Ansprüche aus dem Transportschaden erlischt. Bei der Paketübergabe deutlich und klar ersichtliche Schäden am Paket, die nicht sofort dem Boten mitgeteilt werden gelten als genehmigt.

15. LIEFERUNG AUSSERHALB ÖSTERREICHS

Wolfsteiner-EDV liefert ausschließlich innerhalb Östereichs. Der Vertrieb von Produkten ins Ausland ist nicht möglich.


16. GEWÄHRLEISTUNG, HAFTUNG, GARANTIE

Die Gewährleistung begrenzt sich ab dem 1.1.2002 auf die gesetzliche vorgegebene Frist von 24 Monaten. Bei berechtigt beanstandeten Mängeln wird entweder kostenloser Ersatz oder Verbesserung vorgenommen, wofür eine angemessene Frist einzuräumen ist. Kommt ein Austausch oder eine Verbesserung nicht in Betracht (nicht möglich, zu hoher Aufwand, unzumutbar, Fristverzug), dann hat der Käufer Anspruch auf Preisminderung bzw., wenn der Mangel nicht geringfügig ist, Aufhebung des Vertrages (Wandlung). Auftretende Mängel sind – ohne dass für den Kunden, der Konsument im Sinne des KSchG ist, bei Unterlassung nachteilige Rechtsfolgen verbunden wären – möglichst bei Lieferung bzw. nach Sichtbarwerden bekannt zu geben. Ist der Kauf für den Kunden ein Handelsgeschäft (B2B), so hat er sogleich nach Erhalt die Ware zu untersuchen und uns unverzüglich bei Auffinden eines Mangels diesen anzuzeigen. Unser Unternehmen haftet ausschließlich nur für Schäden bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit. Dies gilt nicht für Personenschäden bzw. bei Verbrauchergeschäften. Das Vorliegen von leichter bzw. grober Fahrlässigkeit hat, sofern es sich nicht um ein Verbrauchergeschäft handelt, der Geschädigte zu beweisen. Der Ersatz von (Mangel-) Folgeschäden, sowie sonstigen Sachschäden, Vermögensschäden und Schäden Dritter gegen den Kunden, sofern es sich nicht um ein Verbrauchergeschäft handelt, ist ausgeschlossen. Unser Unternehmen Wolfsteiner-EDV erbringt die Leistungen mit größter Sorgfalt, haftet aber nicht für die von Dritten zur Verfügung gestellten bzw. von Dritten bezogenen Leistungen. Die Garantie ist beim Garantiegeber (beim Hersteller/ manchmal auch beim Verkäufer, falls dieser der Hersteller ist) geltend zu machen und erfolgt nach dessen Bestimmungen. Etwaige Garantiebedingungen entnehmen Sie bitte der Vertragsbestätigung. Durch die Inanspruchnahme der Garantie wird die gesetzliche Gewährleistung nicht eingeschränkt.

Die gesetzliche Gewährleistungsfrist beträgt also 24 Monate. Die Frist beginnt mit Übergabe der Ware. Kunden, welche nicht Verbraucher im Sinne § 1 Abs 1 Z 2 KSchG sind, haben Beanstandungen offensichtlicher Mängel bzw. Fehlbestände unverzüglich, jedoch spätestens sieben Tage ab Übernahme der Ware schriftlich anzuzeigen und versteckte Mängel innerhalb von sieben Tagen nach Feststellung anzuzeigen, wobei diese Anzeige noch vor Ablauf der Gewährleistungsfrist zu erfolgen hat. Soweit der Kunde als Unternehmer durch ein von uns geliefertes Produkt in seinem Unternehmen Schäden erleidet, verzichtet er ausdrücklich auf den Ersatz von Sachschäden. Für den Fall der Weiterveräußerung der von uns erworbenen Produkte verpflichtet sich der Kunde, den obigen Verzicht gemäß § 9 ProdHG. auf den die Ware erwerbenden Unternehmer zu überbinden. Sollte diese Überbindung – aus welchem Grund auch immer – unterbleiben oder rechtlich unwirksam sein, so verpflichtet sich der Kunde, uns wegen aller daraus resultierenden Nachteile schad- und klaglos zu halten. Schutzwirkungen aus diesem Vertrag zugunsten Dritter sind ausgeschlossen. Beim Versand der Ware bei Verbrauchergeschäften geht die Gefahr für den Verlust oder die Beschädigung der Ware erst auf den Verbraucher über, sobald die Ware an den Verbraucher oder an einen von diesem bestimmten, vom Beförderer verschiedenen Dritten abgeliefert wird. Hat aber der Verbraucher selbst den Beförderungsvertrag geschlossen, ohne dabei eine unsererseits vorgeschlagene Auswahlmöglichkeit zu nützen, so geht die Gefahr bereits mit der Aushändigung der Ware an den Beförderer über.

a) Behauptete, tatsächlich aber nicht vorhandene Mängel
Wird ein Produkt an Wolfsteiner-EDV mit angeblich vorhandenen Mängeln übergeben und stellt sich bei sorgfältigen Überprüfung heraus, dass tatsächlich gar keine Mängel vorhanden sind, so liegt kein Fall der Gewährleistung vor. Es wird dem Kunden sodann eine Überprüfungspauschale von € 63,- inkl. MwSt. in Rechnung gestellt.

b) Herstellergarantie (Produkte mit direktem Endkunden-Garantie-Austausch):
Bei Geräten wie Notebooks, Monitoren, Druckern, Scannern und ähnlichem kommen zur Abwicklung der Garantie die Bestimmungen der Hersteller zur Anwendung. In diesen Fällen (Herstellergarantie) ist die Garantieabwicklung direkt zwischen dem Hersteller und dem Kunden, und nicht durch Wolfsteiner-EDV durchzuführen. Es kommt in diesem Fall zu keiner Bereitstellung von Leihgeräten oder zu kostenlosen Serviceleistungen durch Wolfsteiner-EDV. Für den Fall, dass seitens Wolfsteiner-EDV bei der Abwicklung mit dem Hersteller geholfen wird, wird seitens Wolfsteiner-EDV der dafür tatsächlich erwachsende Aufwand verrechnet.

Wolfsteiner-EDV ist berechtigt, mangelhafte Waren gegen gleichartige einwandfreie Waren innerhalb einer angemessenen Frist auszutauschen oder den Mangel innerhalb einer angemessenen Frist zu beheben. In diesem Fall erlischt ein Anspruch auf Wandlung und Preisminderung. Erfolgt im Einzelfall aus Kulanzgründen eine Rücknahme der Ware, gelangt zu Lasten des Käufers eine Manipulationsgebühr von 5 % der Fakturensumme in Anrechnung zuzüglich des Ersatzes eventueller Schäden an der zurückgenommenen Ware, die von Neuwert – ohne Berücksichtigung eines allfälligen verminderten Zeitwertes – berechnet werden.

Der Ersatz für Mangelfolgeschäden, sonstige unmittelbare Schäden und Verluste oder entgangenen Gewinn aufgrund mangelhafter, unterbliebener oder verspäteter Lieferung ist ausgeschlossen. Die Haftung für Personenschäden sowie eventuelle Ersatzansprüche gegen den Hersteller nach dem Produkthaftungsgesetz werden dadurch nicht beschränkt.

c) Keine Haftung bei Datenverlusten
Wolfsteiner-EDV übernimmt keine Haftung für Datenverluste jeglicher Art bei gekauften oder in einem System verbauten Festplatten, Datenträgern und Speichermedien. Überdies und zudem übernimmt Wolfsteiner-EDV keine Haftung für Datenverluste jeglicher Art bei Reparaturarbeiten, Überprüfung oder Wartung sowie daraus resultierende Folgeschäden. Der Kunde hat – auch wenn er ein Verbraucher im Sinne des KSchG (in der jeweils gültigen Fassung) ist – selbst für eine ausreichende Sicherung seiner Daten auf einem geeigneten Speichermedium zu sorgen.

d) Pflicht zur Datensicherung:
Der Kunde ist verpflichtet, unmittelbar vor Übergabe des Gerätes an die Firma Wolfsteiner-EDV und/oder vor Beauftragung der Firma Wolfsteiner-EDV mit der Durchführung von Arbeiten, Installationen oder Reparaturen, eine ordnungsgemäße Gesamtsicherung auf einem externen Medium sämtlicher, auf dem Computer/Speichermedium gespeicherten Daten, Emails etwaigen Einstellungen und Strukturen durchzuführen und diese auf Vollständigkeit und Richtigkeit zu prüfen bzw. selbst für eine ordnungsgemäße Sicherung seiner Daten Sorge zu tragen.

e) Besonderheiten hinsichtlich von Kunden beigestellter Komponenten
Beinhaltet das Rechtsgeschäft mit einem Kunden Computer Hard- und –software bzw. Dienstleistungen, die mit kundenseitig beigestellter Computer Hard- und –software kombiniert oder an dieser erbracht werden sollen, so kommt es zu keiner Kompatibilitätsprüfung durch Wolfsteiner-EDV. Dies gilt nicht für den Fall wenn eine solche Kompatibilitätsüberprüfung mittels ausdrücklichem und genau definiertem, kostenpflichtigem Arbeits- bzw. Reparaturauftrag mit dem Kunden vereinbart wurde.

f) Besonderheiten hinsichtlich Computersoftware
Wolfsteiner-EDV liefert ausschließlich Standardsoftware. Es werden keine individuellen Anpassung an Kundenerfordernisse jeglicher Art vorgenommen. Der Kunde nimmt zur Kenntnis, dass die gelieferte Software einschließlich des Maschinencodes und des Materials zur Entwicklung der Software urheberrechtlich geschützt sind und dass der Erwerb der Software samt Softwarelizenz ausschließlich zur Verwendung, nicht aber zur Verwertung der Software berechtigt (einfaches Nutzungsrecht). Der Kunde verpflichtet sich, Wolfsteiner-EDV bei zivil- oder strafrechtlicher Inanspruchnahme seinerseits aus Verletzung dieser Nutzungsbeschränkung schad- und klaglos zu halten. Eine Softwarekopie darf nur zu Datensicherungszwecken und Installationen erfolgen, soweit dies technisch zwingend notwendig ist.

17. UMTAUSCH von Waren

Es gibt kein generelles Rücktritts- oder Umtauschrecht ! 
Falls nicht auf der Rechnung explizit vermerkt oder mit dem Kunden ausdrücklich vereinbart (Kulanz), gibt es kein generelles Rücktritts- oder Umtauschrecht bei Kauf von Waren im stationären Geschäftslokal.

Vom Umtausch ausgeschlossen sind folgende Geschäftsfälle:

• Kaufverträge über Produkte, die nach Kundenspezifikationen individuell angefertigt werden und / oder nach Kundenwünschen konfiguriert und installiert werden und auf persönliche Bedürfnisse zugeschnitten sind (im Besonderen PC-Systeme und Notebooks nach dem BTO-Prinzip (build-to-order)

• Kaufverträge, bei denen an die erworbenen Waren auch Dienstleistungen gekoppelt sind (zB Installation bei Wolfsteiner-EDV erworbener Software auf ebenfalls bei Wolfsteiner-EDV gekauften PC-Systemen und Notebooks)

• Dienstleistungen, Reparaturen, Servicearbeiten mit deren Ausführung bestellungsgemäß dem Verbraucher gegenüber innerhalb von 7 Werktagen ab Vertragsabschluss begonnen wird

• Kaufverträge über Software, sofern die gelieferten Waren entsiegelt wurden.

• Kaufverträge über Verbrauchsmaterialien die vom Kunden bereits geöffnet wurden, oder die für den Kunden extra auf dessen Verlangen bestellt wurden

• Extra auf Kundenwunsch vom Kunden ausdrücklich bestellte Waren, sind vom Rückgaberecht ausgeschossen.

• Verbrauchsmaterialien und Spiele sind nach öffnen der Verpackung von der Rückgabe ausgeschlossen.

18. VOR-ORT-AUSTAUSCH SERVICE BEI MONITOREN, DRUCKERN, AKTIKELN MIT HERSTELLER VOR-ORT AUSTAUSCH SERVICE

Vor-Ort-Service-Deklarationen sind Zusagen der Hersteller bzw. der Lieferanten. In diesem Fall ist die beanstandete Ware nicht bei Wolfsteiner-EDV zu reklamieren oder an Wolfsteiner-EDV zu retournieren. Diese Leistungen werden ausschließlich vom jeweiligen Hersteller selbst auf dessen Kosten und Risiko durchgeführt.

19. ANWENDBARES RECHT, GERICHTSSTAND

Es gilt ausschließlich österreichisches materielles Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Sofern der Kunde nicht Verbraucher im Sinne § 1 Abs. 1 Z 2 KSchG ist, ist der Gerichtsstand für alle Streitigkeiten im Zusammenhang mit der vorliegenden Geschäftsbeziehung unser Firmensitz. Die Vertragssprache ist deutsch.

Die Vertragspartner vereinbaren die Anwendung österreichischen Rechts. Hat der Verbraucher im Inland seinen Wohnsitz oder seinen gewöhnlichen Aufenthalt oder ist er im Inland beschäftigt, so kann für eine Klage gegen ihn nur die Zuständigkeit des Gerichtes begründet
werden, in dessen Sprengel der Wohnsitz, der gewöhnliche Aufenthalt oder der Ort der Beschäftigung liegt; dies gilt nicht für Rechtsstreitigkeiten, die bereits entstanden sind. Das UN Kaufrecht sowie sämtliche Bestimmungen, die sich auf das UN Kaufrecht beziehen, werden ausdrücklich ausgeschlossen.

Für Verträge mit Unternehmen ist unser Firmensitz als Gerichtsstand vereinbart

Erfüllungsort für Unternehmergeschäfte:
Erfüllungsort für sämtliche Leistungen aus dem Vertrag ist unser Firmensitz

20.  PRIVATSPHÄRE UND DATENSCHUTZ 

Unsere Mitarbeiter unterliegen den Geheimhalteverpflichtungen des Datenschutzgesetzes. Auch die bloße Tatsache eines stattgefundenen Nachrichtenaustauschs unterliegt der Geheimhaltungspflicht. Routing- und Domaininformationen müssen und dürfen jedoch weitergegeben werden. Der Kunde anerkennt, dass die Verwendung der im Vertrag angeführten Daten über den Kunden für Zwecke unserer Buchhaltung und der Kundenevidenz gespeichert und verarbeitet werden. Die Daten werden zur Erfüllung von gesetzlichen Vorschriften und zur Abwicklung des Zahlungsverkehrs von uns verwendet. Folgende Kundendaten werden gespeichert: Vorname, Nachname, Mail-Adresse, Strasse, Postleitzahl, Ort, Telefonnummer.
Kundendaten werden nicht an Dritte weitergegeben, außer dies ist für die Vertragsabwicklung (oder wegen gerichtlicher Aufforderung) unbedingt erforderlich. Unsere Vertragspartner sind über unsere Datenschutzbestimmungen instruiert und uns diesbezüglich verpflichtet.
Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an die Informationsstelle für Datenschutzauskünfte, allg. Fragen, Beschwerden, etc.: office@wolfsteiner-edv.at
Der Kunde ist verpflichtet, uns Änderungen seiner Wohn- bzw. Geschäftsadresse bekannt zu geben, solange das vertragsgegenständliche Rechtsgeschäft nicht beiderseitig vollständig erfüllt ist. Wird die Mitteilung unterlassen, so gelten Erklärungen auch dann als zugegangen, falls sie an die zuletzt bekannt gegebene Adresse gesendet werden.

Datenschutz:
Der Schutz Ihrer Privatsphäre uns sehr wichtig. Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten.

Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten
Sie können unsere Website grundsätzlich besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Sollten Sie auf dieser Webseite zur Angabe Ihrer persönlichen Daten aufgefordert werden, so steht es Ihnen frei, diese Daten anzugeben.

Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten ausschließlich zur Vertragserfüllung und streng nach den gesetzlichen Vorschriften. Zu diesem Zweck erfolgt, soweit erforderlich, Weitergabe Ihrer Daten an andere Unternehmen, z.B. die Post. Diese Unternehmen dürfen Ihre Daten nur zur Auftragsabwicklung und nicht zu weiteren Zwecken nutzen und sind uns gegenüber vertraglich zur Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften zum Datenschutz verpflichtet. Im Falle einer gesetzlichen Vorschrift, einer behördlichen Anordnung oder eines amtlichen Ermittlungsverfahrens sind wir jedoch gesetzlich verpflichtet, die jeweiligen Daten der Behörde zur Verfügung zu stellen. Wir setzen Sie davon in Kenntnis, dass wir Ihre Daten, soweit dies im Rahmen der Geschäftsabwicklung notwendig (Rechnungswesen, Kundenpflege) und im Rahmen des Datenschutzgesetzes zulässig ist, EDV-mäßig speichern und verarbeiten. Wolfsteiner-EDV nützt die Daten für die Abwicklung von Bestellungen, die Lieferung von Waren und das Erbringen von Dienstleistungen sowie zur Kommunikation mit dem Inhaber der erfassten Daten über Bestellungen, Produkte und erbrachte oder zu erbringende Dienstleistungen, sowie wenn es für die Erbringung technischer, logistischer oder anderer Dienstleistungen im eindeutigen Kundeninteresse notwendig ist. Wir verpflichten uns jedoch, die uns im Rahmen der getätigten Bestellung zugekommenen Daten des Kunden streng vertraulich zu behandeln. Auf Verlangen werden personenbezogene Daten gelöscht oder es kann persönlich nach Absprache im erforderlichen Umfang Einsicht genommen werden. Der Käufer stimmt zu, dass seine personenbezogenen Daten bis zu seinem schriftlichen Widerruf in die firmeneigene Kundendatei von Wolfsteiner-EDV aufgenommen werden.

Datensicherheit:
Für Fehler in der Übertragung der Daten übernehmen wir keinerlei Haftung.

Unsere Dateninfostelle erreichen Sie unter: 
Wolfsteiner-EDV
Hostauerstrasse 4, 4100 Ottensheim
Tel. +43 (0) 7234 / 85330 / Fax: +43 (0) 7234 / 85330-30
e-Ma il: office@wolfsteiner-edv.at

Verwendung von Social Media Plugins
Wir verwenden Plugins des folgenden sozialen Netzwerkes Facebook welches vom Unternehmen Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA, www.facebook.com betrieben wird. Wenn Sie eine unserer Websites aufrufen, die ein solches Plugin enthält wird eine Verbindung von Ihrem Browser zum jeweiligen sozialen Netzwerk hergestellt. Das soziale Netzwerk erhält über das Plugin Informationen über Ihren Besuch unserer Websites. Wenn Sie bei Facebook angemeldet sind, kann Ihr Besuch Ihrem Konto Ihres sozialen Netzwerkes zugeordnet werden. Etwaige Interaktionen mit dem Plugin können vom Betreiber des Netzwerkes gespeichert werden. Informationen über die Verwendung der vom jeweiligen sozialen Netzwerk erhobenen Daten finden Sie auf der Website des Unternehmens im Bereich „Datenschutz“ bzw. „privacy“. Wenn keine Daten erhoben werden sollen, melden Sie sich bitte vor dem Besuch unserer Websites vom jeweiligen sozialen Netzwerk ab!

21. VERSCHIEDENES

Sollten einzelne Bestimmungen der gegenständlichen Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein, so berührt dies die Wirksamkeit des Vertrags im Übrigen nicht. Der Kunde verpflichtet sich für diesen Fall einer Regelung zuzustimmen, die der unwirksamen Bestimmung wirtschaftlich und ihrer Intention nach am nächsten kommt.
Wolfsteiner-EDV ist berechtigt, Verpflichtungen teilweise oder ganz durch Subunternehmer erbringen zu lassen.

22. COPYRIGHT; MARKEN- UND SCHUTZRECHTE

Alle Nachrichten, Grafiken und das Design der Web-Seite www.wolfsteiner-edv.at der Firma Wolfsteiner-EDV, Mario Wolfsteiner dienen ausschließlich der persönlichen Information unserer Kunden. Die Nutzung erfolgt auf eigenes Risiko. Alle Daten dieses Angebotes genießen den Schutz nach §4 und §§87a ff. Urheberrechtsgesetz. Die Reproduktion, das Kopieren und der Ausdruck der gesamten Website sind nur zum Zweck einer Bestellung bei unserem Unternehmen erlaubt. Jede darüber hinausgehende Bearbeitung, Vervielfältigung, Verbreitung und/oder öffentliche Wiedergabe überschreitet die übliche Nutzung und stellt einen Verstoß gegen das Urheberrecht dar, denn sämtliche auf www.wolfsteiner-edv .at publizierten Texte und sonstigen Inhalte unterliegen dem Schutz des Urheberrechts. D.h. alle Inhalte auf dieser Website sind urheberrechtlich geschützt. Texte, Bilder, Grafiken, Sound, Animationen und Videos unterliegen dem Schutz des Urheberrechts und anderer Schutzgesetze. Der Inhalt darf nicht zu kommerziellen Zwecken kopiert, verbreitet, verändert oder Dritten zugänglich gemacht werden. Jede Nutzung, insbesondere die Speicherung in Datenbanken, Vervielfältigung, Verbreitung, Bearbeitung und jede Form von gewerblicher Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte – auch in Teilen oder in überarbeiteter Form – ohne Zustimmung des Betreibers bzw. des Urhebers ist untersagt. Massenvervielfältigung oder Veröffentlichung der Informationen ist untersagt. Kostenvoranschläge und sonstige Unterlagen wie Prospekte, Kataloge, Muster, Präsentationen und ähnliches bleiben unser geistiges Eigentum. Jede Verwendung, insbesondere die Weitergabe, Vervielfältigung, Veröffentlichung und Zurverfügungstellung einschließlich des auch nur auszugsweisen Kopierens, bedarf unserer ausdrücklichen Zustimmung.

Alle auf www.wolfsteiner-edv.at und in unserem Prospekt oder Flugblatt genannten Marken oder Produktnamen sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Eigentümer oder Hersteller. Die verwendeten Marken- und Warenzeichen sind durch die jeweiligen Unternehmen geschützt und unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer!

23. LINKS auf den Online-Seiten von Wolfsteiner-EDV

Hinsichtlich der Verweise auf andere Internetseiten übernimmt die Firma Wolfsteiner-EDV keinerlei Haftung für deren Inhalte und liegen diese im ausschließlichen Verantwortungsbereich der jeweiligen Autoren und Betreiber.

24. ERFÜLLUNGSORT

Erfüllungsort ist für sämtliche Leistungen aus dem Vertrag (sowohl unsere Leistungen als auch die Gegenleistungen) der Sitz unserer Firma Wolfsteiner-EDV, Hostauerstrasse 4, 4100 Ottensheim, Österreich

25. ABTRETUNGSVERBOT

Forderungen eines Verbrauchers gegen uns dürfen mangels ausdrücklicher schriftlicher Zustimmung nicht abgetreten werden.

26. LIEFERZEITEN / PRODUKTVERFÜGBARKEIT

Die Lieferzeiten von nicht vorrätiger Ware durch den Kunden bei uns im Geschäft werden bei Bestellung als ungefährer Richtwert angegeben. Eine ungefähre Produktverfügbarkeit bzw. Lieferdauer ist als Richtwert auch bei den Produkten auf unserer Webseite ersichtlich, stellt jedoch keinerlei Gewähr da. Es besteht die Möglichkeit eine kostenlose und unverbindliche Anfrage via Mail oder Telefon an uns zu richten um Auskunft über die aktuelle Verfügbarkeit zu erhalten.
Sollte sich die Lieferung ausnahmsweise einmal verzögern, so werden wir sofort nach bekannt werden der Verzögerung, jedoch vor der Frist von 30 Tagen, mit dem Kunden Kontakt aufnehmen und sein Einverständnis zur späteren Lieferung einholen. Sollte der Kunde damit nicht einverstanden sein, ist er berechtigt vom Vertrag zurückzutreten.
Voraussichtliche Liefertermine der Hersteller können seitens der Hersteller verschoben werden. Liefertermine der Hersteller sind ohne Gewähr, da diese von uns nicht beeinflussbar sind.

27. VERSANDKOSTEN (bei Versand von direkt im Geschäft bestellter Ware)

Die Versandkosten betragen €7,90 für paketversandfähige Waren, die bei uns im Geschäft bestellt wurden und an den Kunden auf Wunsch versendet werden. Die Nachnahmegebühr beträgt € 3,- inkl. MwSt.

28. SONSTIGES

SIE HABEN EIN DEFEKTES GERÄT und möchten es zu uns bringen. Sind Sie bei uns richtig? Bitte prüfen Sie zuerst, ob Ihr Gerät durch unsere Werkstätte repariert oder serviciert werden kann. Bitte informieren Sie sich vorab, welche Kosten in etwa auf Sie zukommen, wenn Sie ein Gerät zu uns bringen.
Wir informieren sie gerne und geben Ihnen gerne Auskunft. Kontaktieren Sie uns am Besten vorab unter Tel. 07234 / 85330 oder besuchen Sie uns an unserem Firmenstandort in Ottensheim.

Die Unwirksamkeit, Nichtigkeit bzw. Aufhebung einzelner Bestimmungen berührt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht. Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieses Vertrags rechtsunwirksam sein oder werden, so soll dadurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt werden. Die ungültige Bestimmung wird schnellstmöglich durch eine andere Bestimmung ersetzt, die dem wirtschaftlichen Gehalt der rechtsunwirksamen Bestimmung am nächsten kommt.

Regressforderungen im Sinne des Produkthaftungsgesetzes sind ausgeschlossen, es sei denn, der Regressberechtigte weist nach, dass der Fehler in unserer Sphäre verursacht und zumindest grob fahrlässig verschuldet worden ist.
Der Vertragspartner verzichtet auf die Möglichkeit der Aufrechnung. Dies gilt jedoch nicht gegenüber Verbrauchern. Wir empfehlen, an uns gerichtete Erklärungen, Anzeigen, etc. – ausgenommen Mängelanzeigen in Schriftform an uns zu richten.

Keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt. Sollte irgendwelcher Inhalt oder die designtechnische Gestaltung einzelner Seiten oder Teile dieses Internetauftritts fremde Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen oder anderweitig in irgendeiner Form wettbewerbsrechtliche Probleme hervorbringen, so bitten wir unter Berufung auf das Gesetz gegen unlauteren Wettbewerb, um eine angemessene, ausreichend erläuternde und schnelle Nachricht ohne Kostennote.
Wir werden sodann diese zu Recht beanstandeten Passagen oder Teile dieser Webseiten in angemessener Frist entfernt bzw. den rechtlichen Vorgaben umfänglich anpassen, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist.
Die Einschaltung eines Anwaltes zur für den Dienstanbieter kostenpflichtigen Abmahnung entspricht nicht dessen wirklichen oder mutmaßlichen Willen und würde damit einen Verstoss gegen das Gesetz gegen unlauteren Wettbewerb, wegen der Verfolgung sachfremder Ziele als beherrschendes Motiv der Verfahrenseinleitung, insbesondere einer Kostenerzielungsabsicht als eigentliche Triebfeder sowie einen Verstoß gegen die Schadensminderungspflicht darstellen.

Website:
Die Website www.wolfsteiner-edv.at dient ausschließlich der Information; Produktbeschreibungen, Fotos, Datenblätter, Links etc. dienen lediglich der Veranschaulichung die sich darauf befinden haben ausschließlich einen symbolhaften bzw. beschreibenden Charakter. Die gelieferten Waren können von den eben genannten Darstellungen bzw. Schilderungen abweichen. Wolfsteiner-EDV übernimmt trotz sorgfältiger Wartung seiner Website keine Haftung hinsichtlich der Vollständigkeit, Auswahl und inhaltlicher Richtigkeit der darauf befindlichen Information.

Die Geschäftsbedingungen sind auch als Download (PDF-Dokument) verfügbar unter www.wolfsteiner-edv.at/agb.pdf und können so ausgedruckt werden. Kostenlose Software zum Öffnen einer PDF-Datei:
Adobe Acrobat Reader © (Download: https://get.adobe.com/de/reader/)

Wir empfehlen, an uns gerichtete Erklärungen, Anzeigen, etc. – ausgenommen Mängelanzeigen in Schriftform an uns zu richten.
Wir verkaufen ausschließlich an Verbraucher/Konsumenten mit Wohnsitz in Österreich.